Freundschaft Anouk und Zoé

Liebe auf Französisch

by

„Ja, wir würden das Land für die Liebe verlassen.“

Anouk und Zoé sind Französinnen. Wie viele andere in Frankreich lieben sie Croissants mit Marmelade zum Frühstück, trinken ihren Café au lait dazu und essen gerne Camembert im Baguette. Neben ihrer Liebe zum Essen, gilt ihre Leidenschaft, ihre Emotionen frei zu entfalten. Dazu gehört das Reisen und sich mit Menschen zu umgeben, die ebenfalls aus der Alltagsroutine ausbrechen. Ein 08/15-Mann kommt dabei nicht in Frage. Überzeugt ein Mann die beiden mit Taten und mit seiner Liebe, dann sind die Französinnen sogar bereit, das Land zu verlassen.

Anouk und Zoé sind 21 Jahre alt, studieren Wirtschaft in Paris und machen zurzeit ihr Auslandssemester in Nürnberg. Hier lernen sie Deutsch, reisen viel in Deutschland herum und erkunden ein wenig die deutsche Lebenskultur. Auf eines ihrer Reisen traf ich die beiden quirligen jungen Französinnen und quetschte sie über ihre Vorstellungen von Liebe aus.

Woran denkt ihr, wenn ihr das Wort Liebe hört?

Zoé: Wenn ich da Wort Liebe höre, dann denke ich daran, dass man etwas findet, was im Leben fehlte. Dieses fehlende Etwas kann dann nur in einer Person wiedergefunden werden. Sobald diese Person in dein Leben eintritt, sollte man keine Spielchen miteinander spielen. Sich frei fühlen und sich bei der anderen Person geborgen fühlen sind dabei sehr wichtig. Das Gefühl ist für mich so ähnlich wie beim Reisen. Ich atme die frische Luft und lasse sie in mich hinein. Ohne Luft und ohne Liebe kann man nicht überleben.

Anouk: Die Liebe gibt einem das, was man vorher nicht hatte. Dabei wirst du mit positiver Energie geladen, die du jeden Tag im Leben brauchst. Jeder definiert die Liebe anders. Ich bin der Meinung, dass die zu dir passende Person in deinen Augen schön in jeglicher Hinsicht ist. Klugheit spielt dabei eine große Rolle, die auch anziehend wirkt. Diese Person gibt dir Kraft, deine Goals im Leben zu erreichen und du kannst dich mit ihr einfach in Leben treiben lassen. Es ist Leidenschaft, die du mit deinem Liebsten auslebst.

Zoé: Für mich sich Leidenschaft und Liebe gleich. Deshalb kann ich von der Liebe zu Eltern beispielsweise nicht sprechen. Das ist eher alles platonisch.

Was meinst du genau damit, dass Leidenschaft gleich Liebe ist?

Zoé: Wenn zwei sich kennenlernen und lieben, existieren Leidenschaft und Liebe gleichzeitig. Mit der Zeit aber geht die Leidenschaft weg, sodass nur die Liebe bleibt. Wenn man alt ist, berührt einen nur noch die Liebe.

Anouk: Ich denke auch, dass die Leidenschaft kein „long-term“ Ding ist. Die Menschen heutzutage geben sich in Liebesdingen keine Mühe mehr. Aber die Leidenschaft kann sich zu einer „deep love“ weiterentwickeln, die dann bestehen bleibt.

Liebe auf Französisch
Liebe auf Französisch (Quelle)

Seid ihr beiden zur Zeit in „deep love“?

Zoé: Ich bin jetzt in deep love mit Reisen. Ich mag alles, was mit Emotionen zu tun hat. Ich merke immer wieder, dass bei vielen um mich herum Emotionen keine große Rolle mehr spielen. In der Alltagsroutine, in der Schule und im Studium verlieren wir sie. Ich breche diese Routine auf, indem ich neue Leute treffe, die ebenfalls Emotionen hinterherjagen. Sie sind mehr animiert, Inspirationen zu finden und diese mit dir zu teilen.

Anouk: Neue Leute treffen und neue Projekte kreieren. Das ist eine Challenge im Leben. Jeder bringt andere Skills mit sich, so dass das Arbeiten an neuen Projekten funktionieren kann. Wenn ich eine gute Idee habe, dass gebe ich alles, auch meine Emotionen, um diese zu verwirklichen.

Ihr seid also im Moment mehr mit euren Emotionen und Projekten beschäftigt als mit Männern?

Anouk: Wir haben ein langes Studium vor uns. Ich weiß auch nicht, wohin es mich demnächst verschlägt. Jetzt sind wir in Deutschland. Es kann sein, dass wir wieder zurück nach Paris gehen oder doch noch ein anderes Auslandssemester anschließen. Ich bin jetzt eher in einer Phase der Entdeckung.

Zoé: Es ist im Moment schwer, eine Beziehung einzugehen. Das ist bei mir aber auch persönlich verankert. Ich war in der Vergangenheit mit zwei Männern zusammen, mit denen ich keine guten Erlebnisse hatte. Bei einem Ex-Freund war ich immer die andere. Er hat mich nie als Freundin gesehen. Meine Kommilitonen an der Uni kannst du vergessen. Die sind wie kleine Kinder. Ich gebe aber die Hoffnung nicht auf. In der Zukunft möchte ich mit einem Mann zusammen sein, der auch ernste Absichten hat.

Liebe
Liebe (Quelle)

Welche Eigenschaften sollte der künftige Mann haben?

Zoé: Das Aussehen ist mir egal. Er soll schließlich nur mir gefallen. Ich mag Männer, die mich überraschen und Abenteuer mögen. Die, die zu Hause den Fernseher lieben, können da von mir aus bleiben. Die brauche ich nicht. Ich möchte mit ihm über alles reden, mit ihm reisen und verrückte Dinge machen können. Eine hohe Bildung sowie sein soziales Leben sind für mich ebenfalls wichtig. Ohne gegenseitigen Respekt geht das aber alles nicht.

Anouk: Ich bin da ganz einfach. Ich mag Männer, die morgens, mittags und abends Witze machen. Das Leben ist schließlich auch ein Witz. Ein Mann, der mich umarmt, viel Leidenschaft und eine Neugier für Ungewöhnliches hat, kann mich immer wieder beeindrucken. Künstler interessieren mich besonders.

Würdet ihr euren Lifestyle für einen Mann ändern?

Zoé: Frauen, die ihr Leben für einen Mann komplett ändern, verstehe ich nicht. Das heißt ja, dass der gegenseitige Respekt nicht vorhanden ist.

Anouk: Ich könnte niemals für einen Mann die Beziehung zu meinen Freunden oder zu meiner Familie ändern.

Das Land für die Liebe verlassen (Quelle)

Und wie weit würdet ihr für eure Liebe gehen?

Anouk: Wenn es nicht anders geht, kann ich in ein anderes Land umziehen und meinen Job wechseln.

Zoé: Wenn ich mir sicher bin, dass der Mann meine große Liebe und der Vater meiner Kinder ist, kann ich das Land wechseln und meinen Job kündigen. Aber nicht wenn er mich dazu auffordert, nur wenn ich sehe, dass es nötig ist.

Denkt ihr, dass Liebe Kitsch ist?

Anouk: Ich mag Kitsch in der Liebe nicht. Wenn mir der Mann immer wieder sagt, dass ich die Liebe seines Lebens bin, dann ist das irgendwann langweilig und es wird kitschig. Es gibt in der Beziehung nichts mehr zu erobern. Liebe ist etwas, für das man sich Mühe geben und sie verdienen muss. Wenn ein Mann dich wirklich liebt, dann sollte er ganz genau wissen, wann es soweit ist, dir manchmal kleine Geschenke zu bringen.

Zoé: Liebe geht nicht nur über Wörter, sie geht über Handlungen. Was zeigt mir, dass mich der Mann liebt? Taten gehen über Worte. Aber selbstverständlich ist es immer wieder schön „Ich liebe dich.“ zu hören.

 

Titelbild: scriptaculum

You may also like

Leave a Comment

Your email address will not be published.

Zur Werkzeugleiste springen